Interessant

Umweltfreundliche Holzfußbodenwachsoptionen

Umweltfreundliche Holzfußbodenwachsoptionen

Die meisten von uns verbringen etwa 90 Prozent ihrer Zeit in Innenräumen. Daher ist es wichtig, den Einsatz schädlicher Chemikalien in Haushalten, Büros und Schulen so gering wie möglich zu halten, damit die Atemluft gesund bleibt und die Oberflächen, auf denen wir leben, frei von Reizstoffen und Giftstoffen sind.

Es gibt jedoch Nachteile, da für die ordnungsgemäße Pflege der meisten Fußbodentypen gelegentliches Wachsen erforderlich ist, um die Oberfläche unter unseren Füßen zu schützen. Zu den schlimmsten chemischen Straftätern, die im normalen Wachs für Fußböden häufig vorkommen, gehören:

  • Kresol, das bei längerem Einatmen Leber- und Nierenschäden verursachen kann
  • Formaldehyd, der mit Asthma, Fortpflanzungsstörungen und Krebs in Verbindung gebracht wurde, ist auch ein wichtiger Bestandteil von Wachs für den Boden, der nach Möglichkeit vermieden werden sollte.
  • Andere gefährliche Inhaltsstoffe in herkömmlichem Bodenwachs sind Nitrobenzol, Perchlorethylen, Phenol, Toluol und Xylol.

Bodenwachs für ein gesundes Raumklima

Zum Glück für die umweltbewusste Hausfrau haben sich eine Reihe von zukunftsorientierten Unternehmen der grünen Herausforderung gestellt und Bodenwachse hergestellt, die dazu beitragen, ein gesünderes und reines Raumklima zu erhalten:

Environmental Home CenterDas Seattle Environmental Home Center, eines der führenden Einzelhandelsunternehmen für umweltfreundliche Bauprodukte, empfiehlt und verkauft BioShields vollnatürliches Möbel- und Bodenhartwachs für Holzböden. Bienenwachs, Carnaubawachs und Naturharzpaste, die die Basis der BioShield-Formel bilden, sorgen für eine schmutz- und staubabweisende Endbeschichtung, die den Boden schützt, ohne die Gesundheit oder die Luftqualität in Innenräumen zu beeinträchtigen.

Eco-House Inc.Eco-House Inc. mit Sitz in New Brunswick, Kanada, stellt eine ähnliche Formulierung für Holzfußböden her: # 300 Carnauba Floor Wax. Es enthält Bienenwachs, Carnaubawachs, raffiniertes Leinöl, Rosmarinöl und einen milden Verdünner auf Zitrusbasis sowie natürliche Harze. Es kann direkt beim Unternehmen oder bei verschiedenen Einzelhändlern für umweltbewusstes Bauen in Nordamerika bestellt werden.

Sensibles DesignDas grüne Architekturbüro mit Sitz in British Columbia, Kanada, empfiehlt seinen Kunden, Holz-, Kork- oder offenporige Steinböden mit BILO-Bodenwachs zu pflegen. Hergestellt von der deutschen Firma Livos, die Produkte für die häusliche Pflege herstellt, die nur biologisch und ökologisch verträgliche Zutaten enthalten, die ohne Pestizide angebaut werden.

Schließlich empfiehlt der kostenlose Online-Leitfaden für weniger giftige Produkte (von der Environmental Health Association, Nova Scotia) für die Do-it-yourself-Crowd, dass Sie Ihr eigenes natürliches Holzfußbodenwachs aufbrühen, indem Sie eine Kombination aus Olivenöl, Wodka, Bienenwachs und Carnaubawachs in einer Blechdose oder einem Glas in siedendem Wasser. Sobald die Mischung gemischt und ausgehärtet ist, kann sie mit Lappen direkt auf Holzböden gerieben werden.